Unitymedia Helpdesk



Was ist Horizon?

Horizon ist eine Hardware für den Komplettanschluss mit Internet, Telefonie und Fernsehen in Receiverform, die ab sofort auch das Internetmodem ersetzen wird.

Das ganze läuft so ab, dass man die Horizon Box an den Kabelanschluss hängt und dieser sich als Modem auf die Leitung legt. Sprich: Man kann sein Telefon an die Horizon Box anschließen und beim Recorder hat man sogar einen integrierten Router mit 4 Ports, der eine FRITZ!Box oder ähnliches überflüssig macht. Zum nächsten hat die Box WLAN und kann damit das Internet auch im Haus verbreiten.

Fazit also: Die Horizon Box ist TV-Receiver, Modem sowie beim Recorder zugleich Router in einem.

Warum Horizon?

Unitymedia hat erkannt, dass das Internet immer mehr Möglichkeiten für Abrufinhalte bietet, aber viele Apps, HbbTV Mediatheken und Drittgeräte mit integrierten Stores und Apps machen dem Zuschauer das Leben schwer.

Möchte man also z.B. ein YouTube-Video aufrufen, kann das eventuell nur mein Smart-TV. Möchte man eine bestimmte Plattform aufrufen, muss man wieder über seine Spielekonsole gehen. Dieses Chaos will Unitymedia mit einer Plattform lösen, die sich Horizon nennt. Bevor man nun zig Gerätschaften wieder ausgibt, hat man lieber alles in einem Gehäuse gebaut und bietet eine Kompletthardware für die Komplettplattform an.

Ein bisschen mehr Infos, bitte!

So sieht z.B. der Recorder aus:

Horizon Box

Das Internet – als auch das Kabel TV Signal – kommt über den linken "COAX IN" Anschluss. Einfach, simpel und fertig.
Die Smartcard wird auch überflüssig, denn der Chip, auf dem die abonnierten Sender freigeschaltet sind, ist im Receiver/Recorder integriert.

Später sollen so genannte Clientboxen eingeführt werden. Diese Clientboxen verbinden sich mit der Hauptbox und man kann all seine bestellten TV Programme auch in anderen Räumen sehen.

Tolle Sache, nun hab ich das Teil gesehen, aber was kann es?

  • Diverse Internetanwendungen (Apps) wie Facebook, die XITE-App uvm.
  • 6 Empfänger, ergo z.B. einmal schauen, einmal Vorschaufenster auf andere Kanäle, 4x gleichzeitig aufnehmen
  • Router (es wird kein eigener Router mehr benötigt)
  • Fernbedienung via iPhone möglich
  • Fernsehsendungen der Horizon Box auf dem iPhone oder iPad ansehen
  • TV-Schauen auf bis zu 4 verschiedenen Geräten
  • Fast Zapping – sehr schnelle Programmwechselzeiten
  • Filme auf Abruf (Videothek)
  • Mediatheken der Sender für Inhalte auf Abruf
  • TV auch auf portablen Geräten wie Desktop-PC, Notebook, Tablet, Android, iOS, dank App und Horizon GO

Welche Anschlüsse hat der Receiver?

  • 1x Coax Eingang (für TV-Empfang)
  • 1x LAN-Schnittstelle
  • 1x Scart (Bild für Nicht-HDTV-fähige-Geräte)
  • 1x HDMI (Bild für HDTV-Geräte)
  • 1x SPDIF-Audio
  • 1x Optischer Audioausgang
  • 1x Stereo Chinch Audioausgänge
  • 2x USB (für externe Geräte)
  • 1x S-ATA Input (für externe Festplatte)
  • 1x Netzteileingang (für Strom)
  • 1x Powerschalter

Welche Anschlüsse hat der Recorder?

Die selben wie der Receiver, bis auf folgende Änderungen:
  • 4x LAN-Schnittstelle (da Router im Recorder integriert)
  • 1x WLAN

Was kostet mich Horizon?

Aktuell gibt es folgende Möglichkeiten:
  1. Gerät zur Miete ohne Aufnahmefunktion: 5,00€ pro Monat
  2. Gerät zur Miete mit Aufnahmefunktion: 8,00€ pro Monat
  3. Gerät zum Kauf ohne Aufnahmefunktion: 249€ einmalig (Aktionspreise können verbilligen)
  4. Gerät zum Kauf mit Aufnahmefunktion: 399€ einmalig (Aktionspreise können verbilligen)
  • 1x 50,00€ Aktivierung
  • 1x 9,90€ Versand

Welchen Lieferumfang wird die Box haben?

  • Horizon HD Receiver
  • Netzkabel
  • Netzteil
  • Fernbedienung
  • HDMI-Kabel
  • F/IEC Kabel
  • Ethernetkabel
  • 2 x AAA-Batterien

Sie haben Fragen zur Horizon Box? Nur immer her damit. In unserem Forum beantworten wir gerne alle ihre Fragen.